Yoga Anfängerkurs ab 17.05.

kurse_anfaengerkurs-150x150Es kann losgehen: Lebenshilfe und Spaß durch Yoga.
Im Anfänger-Kurs lernen die Teilnehmer die 12 klassischen Hatha-Yoga-Grundstellungen, Variationen und 2 grundlegenden Atemtechniken. Der Kurs ist für alle Yoga-Anfänger oder Wieder-Einsteiger geeignet. Durch die Übung werden das Körpergefühl, die Gelenkigkeit und die Atmung spürbar verbessert. Der Kurs kann auf Wunsch der Teilnehmer anschließend fortgeführt werden oder es besteht die Möglichkeit die offenen Stunden in unseren Räumen zu besuchen.

Termin: ab 17. Mai 2016 (8 Termine)
Kurszeit: immer dienstags 18.00 – 19.30 Uhr
Preis: 96,- Euro für 8 Termine (ermäßigt 80,- Euro)
Ort: Lernen in Bewegung LiB UG, Weimarerstr. 29, 10625 Berlin
Kursleiterin: Lieselotte  Wertenbruch

Sie wissen nicht, ob der Kurs für Sie geeignet ist? Weitere Informationen gibt es auch telefonisch unter 030- 38108093

All you need is touch… Ein berührender FühlWohlAbend für Frauen am 28.05

„Nichts macht uns mehr Mut, nichts gibt uns mehr Nähe, nichts hat einen stärkeren Zauber als eine sanfte Berührung.“ (J. Mariss)

Ein praxisnaher Abend mit lebendiger Bewegung, absichtsloser Berührung und tiefer Entspannung.

  • spielerisch mit Tanz und Bewegung den Alltag abschütteln
  • sanfte Entspannungs- und Wahrnehmungsübungen
  • behutsame Berührungen und Massage (Kleidung bleibt an!)
  • leichte Abgrenzungstechniken werden gezeigt und gleich ausprobiert

Ob in einer Partnerschaft oder für Singles: für viele gibt es zu wenig absichtslose, sanfte Körperlichkeit, zwischen einem Handschlag und Sex.

Achtsame, wohlwollende Berührungen tun Körper, Geist und Seele gut. Sie stärken unser Immunsystem, bauen Stresshormone ab und regen Glückshormone an. Im Erleben schöner taktiler Reize entspannt und regeneriert sich unser Körper. Unsere berührungsarme Gesellschaft bietet kaum Möglichkeiten, uns dieses Geborgenheits-Bedürfnis zu erfüllen.

  • Sie möchten diese Berührungslücke füllen?
  • Sie wollen Ihre eigenen Bedürfnisse erkennen und diese endlich zum Ausdruck bringen dürfen?
  • Sie wollen sich darin üben, gut auf Ihre Grenzen zu achten?

Wohlwollend und achtsam fühlen wir gemeinsam durch den Abend.

Digital StillCameraTermin:  Sa. 28.05. 2016 (weitere Abende folgen)
Wann: jeweils 19.30 – 22.30 Uhr
Kosten: 23,- Euro (ermäßigt 19,- Euro) Kennenlernpreis pro Termin
Kursleiterinnen: Regina Teichmann (Berührungstrainerin, Therapeutic Touch, Wellnessberaterin, NLP Master) & Anna Schneid (Physiotherapeutin, Yogalehrerin i.A.)
Ort: Lernen in Bewegung, Weimarerstr. 29, 10625 Berlin
Info und Anmeldung bis 1 Tag vor Veranstaltung: 0172 / 39 88 797  (Regina)

(begrenzte Teilnemerzahl)

Harmoniumworkshop für Anfänger mit Reina Berger am 29.05.

 

Beim Singen von Mantrreina_berger_worshopas können wir unsere Stimmen auf entspannte Weise fließen lassen und innerlich zur Ruhe kommen.
In diesem Workshop lernen wir, uns mit nur wenigen Akkorden dabei selbst am indischen Harmonium zu begleiten. Das kann eine sehr beglückende Erfahrung sein, ganz gleich, ob es dazu dient, für sich alleine zu praktizieren oder es beim Unterrichten mit einzubeziehen.

Termin: So.,29.05.2016
Uhrzeit: 14.00 – 16.00 Uhr
Kursleiter: Reina Berger
Kosten: 42,00 € / 38 € erm.
Ort: Lernen in Bewegung LiB UG, Weimarer Str. 29, 10625 Berlin

Info & Anmeldung: info@natuerliche-stimme.de, Tel. 030- 21996610, mobil 0174-9422723

Yogafestival in der Märchenstadt Sintra (Portugal)

Direkt zu Termin, Preis, Leistungen & Anmeldung

Erlebe eine besonders inspirierende Woche mit Yoga und Meditation in einer der malerischen Landschaften Portugals.
Umgeben von dichtem Wald, und inmitten grüner Hügel bildet das Unesco Kulturerbe Sintra mitseinen zahlreichen prachtvollen Schlössern, Villen und Parkanlagen eine märchenhafte Kulisse für eine inspirierende Reise mit Yoga, Entspannung und vielen kulturellen Highlights.
Man gelangt nach Sintra unproblematisch mit einem Vorortzug aus Lissabon und braucht dank der zentralen Lage unserer Unterkunft vor Ort allenfalls den öffentlichen Bus oder seine Füße, um die vielen Sehenswürdigkeiten zu erreichen.
Sintra liegt in einer Hügel-Landschaft, der Sierra Sintra die durch ein eigenes Mikroklima auch im Sommer angenehm gemäßigte Temperaturen und üppiges Grün bereit hält.

Die Stadt Sintra wurde zusammen mit dem Parque Natural de Sintra-Caiscais 1995 zum UNESCO-Welterbe erklärt, die auch die bewaldeten Hügel mit ihren exzentrischen Palästen im Umland mit einschließt. Es ist das erste europäische Zentrum der romantischen Architektur und Landschaftsgestaltung.

we_do_weddings___wonderland_14Hier wohnen wir gleichsam luxuriös und asketisch zugleich in einem historischen Palast mit wunderschönem Garten, der nun als Hostel im Zentrum von Sintra eine günstige Unterkunft bietet.
Wir machen jeden Tag Yoga und Meditation am Morgen, besichtigen einige der Sehenswürdigkeiten gemeinsam und finden uns abends zu einer besinnlichen Abendrunde mit Meditation und Gesang zusammen.

 

Termin, Preis, Leistungen & Anmeldung

Termin: Mi. 24. – Mi. 31.08.2016
Kosten: ab 434.-€ / p. Pers.

Leistungen: Unterkunft, Yogaprogramm, Verpflegung morgens Brunch, abends Abendessen (vegetarisch)
Die Unterkunft ist hier nur im Mehrbettzimmer oder im Zelt im Garten möglich.
Yoga-Lehrer: Jakob Heydemann, Stefan Datt, Miriam Kretzschmar u.a.
Kinderbetreuung: auf Anfrage Kinderbetreuung zu einzelnen Programmpunkten möglich.

Anmeldeformular/Infos/Preise: Anmeldung für Yogafestival in Sintra (Portugal)

Regelmäßiges Programm

Morgenprogramm:Mittagsprogramm:Abendprogramm:
7:00 Uhr Meditation & Satsang14:00 - 17:00 Uhr Workshop18:00 Uhr Abendessen
8:30 Hatha-Yogafür Einzelbesucher 18,- €/ Termin20:00 Uhr Satsang/Vortrag/Singen
für Einzelbesucher 15,- €/Termin

10:00 Brunch


für Einzelbesucher 15,-€/ Termin
Konzerte: je 16,- €

Programm

Unser regelmäßiges Programm wird ergänzt/ersetzt durch Ausflüge und Sonderprogrammpunkte (siehe untenstehend)

Mi 24.08.2016: Anreisetag, Flug z.B. TAP BER-SXF 14.25 Uhr, an LIS 17.05 Uhr, Abendprogramm
Do. 25.08.2016: Morgenprogramm, 12.00 Uhr Stadterkundung, Mittagsprogramm, Abendprogramm
Fr. 26.08.2016: Morgenprogramm, 11.30 Uhr Wanderung zum Palacio und Parque da Pena (opt. mit dem Bus), Konzert mit den Love Keys
Sa. 27.08.2016: Morgenprogramm, Mittagsprogramm, Abends: Konzert mit den Gaiatrees
So. 27.08.2016: Morgenprogramm, Mittagsprogramm, Abendspaziergang auf dem Caminho dos Castanhais
Mo. 28.08.2016: Morgenprogramm, Ausflug zum Palast und Garten von Montserrate (European Garden Awards Winner 2013), Abendprogramm
Di. 29.08.2016: Morgenprogramm, 11.30 Uhr Ausflug mit der hist. Tram (oder Bus) zum Praia das Macas – Baden, Sonnenbaden, Hatha-Yoga am Strand, Abendprogramm
Mi.31.08.2016: Abreisetag, individuell,z.B. TAP 19.00 Uhr, An Schönefeld 23.30 Uhr, für alle anders Reisenden: Morgenprogramm und Abreise nach dem Frühstück individuell.

(Änderungen vorbehalten)

Anreise Berlin – Lissabon:Hinflug: Mi. 24.08.2016, z.B. TAP BLN Schönefeld – Lissabon 80,-€, Rückflug: 31.08.2016 Lissabon – Berlin 90,-€, (Preise können variieren)
Anreise vom Flughafen nach Sintra: 40 Minuten mit dem Zug von Bahnhof Rossio (im Zentrum von Lissabon erreichbar mit dem Bus) oder Oriente Station (drei U-Bahnstationen vom Flughafen) bis zum Bahnhof Estefania-Sintra (letzte Station) 6,-€ (Preise können variieren)
Vom Bahnhof Sintra zu Fuß: Folge der Richtung zum Palácio da Regaleira / Seteais, am Haupteingang des Palácio da Regaleira nach rechts abbiegen, durch einen Parkplatz vor einem arabesken Haus queren und in die Rua Trindade Coelho (mit dem Sackgassen-Schild) gehen, dieser Straße 400 Meter folgen und so erreicht man den Caminho dos Frades. Der Straße 10 Meter folgen (nicht in den Caminho da Fonte dos Amores abbiegen) und dann kommt der Eingang zum Hostel linker Hand.
Vom Bahnhof Sintra mit dem Bus: Nimm den Bus No. 435 bis Palácio da Regaleira und folge dann den o.g. Anweisungen.

karte Unterkunft: Almáa Sintra Hostel, Caminho dos Frades, Quinta dos Lobos, 2710-560 Sintra – Portugal, Tel: +351 21 924 00 08, Mobile: + 351 91 985 08 05,
E-Mail-Adresse ist verborgen, bitte aktivieren Sie JavaScript!
Webseite:http://www.almaasintrahostel.com


 Unsere Yoga-Reisen

Yoga & Meer in Wolgast

Aktives Yogawochenende im schönen Wolgast. Ob Sonnenbader, Jogger, Naturfreund oder Kulturinteressierter – Aktivurlauber finden alles in der Nähe, was sie brauchen. Das Peenetal mit seiner urwüchsigen Vegetation – auch Amazonas des Nordens genannt – und das Oderhaff mit seinen Ottern und Fischadlern sind gleichsam Naherholungsgebiete.

Wer sich reif fühlt für die Insel, braucht nur die 500 Meter entfernte Peenebrücke zu überqueren und gelangt nach Usedom, der sonnenreichsten Insel Deutschlands.

Die nächstgelegenen Sandstrände sind 10 Autominuten oder eine halbe Fahrradstunde entfernt. Wer ohne Fahrrad kommt, für den hält Usedomrad vor der Haustür ein vielfältiges Angebot zum Mieten bereit.

Termin: 09. – 11. September 2016
Preise: Verpflegung/Unterkunft im 2 bzw. 3-Bettzimmer = 180.- Euro p.P. (ermäßigt 160.- Euro p.P.)
Einzelzimmeraufschlag 20.- Euro (es sind nur 2 EZ verfügbar)

Im Haus gibt es eine Sauna, die für Hausgäste gegen eine Gebühr von 5 Euro benutzt werden kann.

Bilder etc. unter: http://www.ostsee-ferien-hostel.de/Ferienwohnung

Unsere Yoga-Reisen

Nordindien Yoga-Pilgerreise und Goa 2016

Zu den Kraftquellen der Yogis vom 01.10 – 22.10.2016

Direkt zu Termin, Preis, Leistungen & Anmeldung

Gemeinsam erleben wir Yoga und Meditation im Mutterland des Yoga. Wir erkunden die Mystik des Himalaya, die Pilgerorte Haridwar, Rishikesh und Gangotri mit ihren kulturellen Höhepunkten und erreichen Gomukh, die wunderschöne Quelle des Ganges auf 4000m Höhe.

Anschließend begeben wir uns ins bunte indische Leben nach Goa, erholen uns vom asketischen Himalaya und lassen uns eine Woche mit Yoga und Strand im Paradies richtig gut gehen.

Termin: 01.10 – 22.10.2016
Reiseleitung: Stefan & Miriam Datt
Kosten: 2650,- €
Infos: 030 – 381 080 93
email: E-Mail-Adresse ist verborgen, bitte aktivieren Sie JavaScript!

Termin, Preis & Anmeldung

Termin: 02.10. – 22.10.2016
Kosten: 2650,- €
Reiseleitung: Stefan Datt, Miriam Kretzschmar

Anmeldeformular: Anmeldung für Nordindien Rundreise und Goa 2016

Reiseverlauf Nordindien Pilgerfahrt und Goa 01.10. – 22.10.2016

Sa 01.10.2016Flug von Berlin nach Delhi.
So 02.10.2016 – Mi. 05.10.2016

Haridwar

Weiterfahrt nach Haridwar mit dem Zug oder Bus zum Santosh Puri Ashram, Besuch der Yogafamilie von Narmada Puri, Ganga Rox, Mandakini und Alaknanada, Beteiligung am Ashram Programm (morgens Arati, Singen und Yoga, abends Arati), einen Tag Besuch des Bazaars und des großen Ganga Arati in Haridwar-Stadt
Mi 05.10.2016

Netala/Uttarkashi

Yogastunde am Morgen, Fahrt mit dem Jeep (Bus) nach Netala/ Uttarkashi, Übernachtung im einfachen Hotel. Abends Meditation und Satsang
Do 06.10.2016Morgens Meditation, Yoga, Wanderung an den Uferhängen des Ganges, abends Besuch des Sivananda Yoga Ashram zur Meditation und Satsang (wenn möglich)
Fr 07.10.2016

Gangotri

Fahrt mit dem Jeep (Bus) nach Gangotri, Bad in den heißen Quellen auf halber Wegstrecke. Ankunft in Gangotri am späten Nachmittag, Übernachtung im einfachen Hotel
Sa 08.10.2016Morgens Meditation, Yoga, Erkundung Gangotris, Besuch des Tempels der „Göttin Ganga“, Besuch der Höhle von Swami Vishnudevananda (wenn zugänglich), Akklimatisierung an die Höhe, abends Lagerfeuer am Ganges
So 09.10.2016

Bojbasa

Wanderung nach Boijbasa zum Basecamp am Fuße des Gletschers zu Fuß oder auf einem Eselchen. Übernachtung in einem sehr einfachen Ashram (Schlafsaal) oder ggf. in Zelten
Mo 10.10.2016

Gomukh

Aufstieg zur Quelle des Ganges, Gomukh (das „Kuhmaul“, hier entspringt der Ganges aus dem Gletscher), Bad in den eiskalten Wassern, am Mittag Abstieg zurück nach Gangotri, Übernachtung im einfachen Hotel
Di 11.10.2016

Gangotri

Morgens Yoga, Meditation und Singen, Besuch verschiedener Ashrams in Gangotri, abends Meditation und Singen
Mi 12.10.2016

Uttarkashi

Rückfahrt nach Uttarkashi, Übernachtung im einfachen Hotel (voraussichtlich Mahima Resort), abends Yoga Meditation und Singen
Do 13.10.2016

Rishikesh

Rückfahrt nach Rishikesh, Besuch des Maharishi Ashrams (Beatles), Essen im Ufercafé, abends Meditation und Singen, Übernachtung im einfachen Hotel
Fr 14.10.2016

 

Yogastunde am Morgen, anschließend Besuch des Sivananda Ashrams, der Sivananda Kutir, des persönlichen Wohnhauses von Swami Sivananda, Meditation an den Ghatts, abends Arati durch die hinduistischen Priester an den Badeghatts.
Sa 15.10.2016Yogastunde am Morgen anschließend Spaziergang entlang des Ganges zur Sivanada Kutir, Meditation in der Kutir, Erkundung des Ortsteils Lakshman Jhula auf eigene Faust, ggf. ayurvedische Ölmassage, abends Singen und Meditation
So 16.10.2016Yogastunde am Morgen, gegen Mittag Abfahrt nach Goa
So 16.10.2016 –Ankunft im Hotel, Einrichten, Yogastunde am Abend, Essen
Mo 17.10.2016Morgens Meditation und Yoga und nach dem Frühstück Badetag, abends Meditation und Satsang.
Di 18.10.2016Morgens Meditation und Yoga und nach dem Frühstück Badetag, abends Meditation und Satsang.
Mi. 19.10.2016Morgens Yoga und Meditation, anschließend Ausflug in den Dschungel (Cotigao Wildlife Sanctuary)
Do 20.10.2016Morgens Yoga und Meditation, anschließend optional Ausflug nach Turtle Beach (Galgibaga)
Fr 21.10.2016Morgens Meditation und Yoga und nach dem Frühstück optional Ausflug nach Margao, abends Meditation und Satsang.
Sa 22.10.2016Abreise nach Deutschland

(Änderungen bleiben der Reiseleitung vorbehalten)


 

Unsere Yoga-Reisen

Exklusives Yoga-Wellness-Wochenende auf Gut Klostermühle

outdoorpool_klostermuehleZimmer - innen

Yoga-Intensiv-Wochenende
Termin: Freitag 25. – Sonntag, 27.11.2016

An diesem Wochenende nehmen wir uns richtig Zeit für Yoga, Meditation, Spaziergänge am See und Entspannung im Spa-Bereich des exklusiven Gut Klostermühle.
Das Yogaprogramm mit einer Übernachtung (Sa.-So.) und 2 Tagen Spa oder 2 Übernachtungen und 3 Tagen Spa gebucht werden. Es können auch Massagen und Anwendungen des Hauses (Brune Balance med & SPA) gebucht werden, Stefan Datt bietet ebenfalls die Atlas Korrektur an diesem Wochenende an.

Das Gut Klostermühle – ein Wellnesshotel in Brandenburg – ist in seiner Art einmalig in Deutschland. Nur 60 Autobahnminuten von Berlin entfernt liegt das exklusive Resort inmitten eines Waldes von über 300 Hektar direkt am Madlitzer See. Die Individualität, die Großzügligkeit der Natur und die Kombination aus Hotel, zwei Restaurants, Theaterforum und Reitanlage machen es zu einem perfekten Domizil für die, die eine stilvolle Auszeit genießen wollen.

klostermühle

Exklusives Yoga-Wellness-Wochenende auf Gut Klostermühle weiterlesen