Singing the Devine am 11.06.2017 mit Reina Berger

Beim Singen ist es wie im richtigen Leben ;-)

Je mehr wir unsere Erwartungen und Ansprüche loslassen, desto  mehr werden wir zum Kanal. Wir verbinden uns so mit einer ganz ursprünglichen Kraft, die weit über unsere Persönlichkeit hinausgeht.

Wir verlernen zu kontrollieren und geben uns dem Fluß unserer Stimmen hin, einem Fluß, der unglaublich facettenreich und sehr veränderlich ist.

Ohne begrenzende Vorstellungen „perfekt“ oder schön“ singen zu müssen, geben wir uns Raum,  beim Singen von Mantras und freien Tönen unsere Kreativität aus dem Moment heraus freier und spielerischer zu entfalten.

Unsere Herzen zu öffnen, verschiedenste Aspekte unserer selbst wahrzunehmen und stimmlich auszudrücken,  bereichert und befreit nicht nur unser Singen, sondern unser gesamtes Dasein.

Reina Berger
Reina Berger ließ sich ursprünglich in Gesang , Tanz und Schauspiel ausbilden und performte auf vielen Bühnen mit unterschiedlichen Musik- und Musicalprojekten.

Durch die Begegnung mit indischen Meistern erfährt Ihr Leben und ihre Beziehung zur Musik eine entscheidende Wendung. Sie realisiert, dass unter ihrem Wunsch nach befreitem künstlerischen Ausdruck der tiefere Wunsch nach vollkommener Befreiung liegt.

Seitdem schreibt und singt sie ihre eigenen herzöffnenden Lieder und Mantras in Englisch , Deutsch und Sanskrit am Klavier und indischem Harmonium. Es folgen zahlreiche Konzerte und Workshops auf Festivals, Kongressen, in Kirchen und führenden Yogazentren.

Ebenso begleitet sie seit vielen Jahren  Menschen in Einzelarbeit, Kursen und Workshops auf dem Weg der Stimm-und Persönlichkeitsentfaltung. Unter anderem bietet sie Singkurse und Workshops für Krebskranke an.

Der Wunsch ihre Spiritualität zu vertiefen führt sie von Berlin aus in den Ashram der Mata Amritatanadamayi (Amma) nach Südindien, Kerala, in dem sie ihr neues Zuhause gefunden hat.

Uhrzeit: 10.00 – 17.00 Uhr
Ort: Lernen in Bewegung LIB gUG, Weimarer Str. 29, 10625 Berlin
Kursleiter: Reina Berger
Kosten: 90,- €, ermäßigt 80,- €
Um Anmeldung wird gebeten: E-Mail-Adresse ist verborgen, bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.reina-berger.de

Yoga Anfängerkurs ab 09.05.2017

Es kann losgehen: Lebenshilfe und Spaß durch Yoga.

Im Anfänger-Kurs lernen die Teilnehmer die 12 klassischen Hatha-Yoga-Grundstellungen, Variationen und 2 grundlegenden Atemtechniken. Der Kurs ist für alle Yoga-Anfänger oder Wieder-Einsteiger geeignet. Durch die Übung werden das Körpergefühl, die Gelenkigkeit und die Atmung spürbar verbessert. Der Kurs kann auf Wunsch der Teilnehmer anschließend fortgeführt werden oder es besteht die Möglichkeit die offenen Stunden in unseren Räumen zu besuchen.

Termin: ab 09. Mai 2017 (8 Termine)

Kurszeit: immer dienstags 18.00 – 19.30 Uhr

Preis: 96,- Euro für 8 Termine (ermäßigt 80,- Euro)

Ort: Lernen in Bewegung LiB gUG, Weimarerstr. 29, 10625 Berlin

Kursleiterin: Miriam Datt

Sie wissen nicht, ob der Kurs für Sie geeignet ist? Weitere Informationen gibt es auch telefonisch unter 030- 38108093.

Kinderyogalehrerausbildung vom 13.-15.10.2017 mit Miriam Datt

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Kinderyogakurse geben möchten oder Elemente des Yoga in Ihre pädagogische oder ihre therapeutische Arbeit mit Kindern aufnehmen möchten.

Wir lernen die Asanas – Körperstellungen, Entspannungsübungen und Meditation, Atemtechniken und Konzentrationsübungen kindgerecht zu vermitteln. Auch der spielerische Aufbau der Yogastunde und der abwechslungsreiche Aufbau einer Stundenreihe wird unser Thema. Die Teilnehmer sollten Grundlagenkenntnisse über Yoga kennen oder im Vorlauf den Einführungskurs Yoga belegen, der als Vorbereitung für das Praxisseminar Kinderyoga dient. Teilnehmer, die bereits Yoga-Erfahrung haben, können direkt das Praxisseminar belegen.

Gemeinsam ergründen wir den Weg der Meditation, der erhebenden Innenschau. Es gibt einen Aspekt unseres Wesens, der die Wahrheit kennt. In der Meditations-Ausbildung lernen wir bewährte Techniken kennen, uns mit dem inneren Licht und der ursprünglichen Stille zu verbinden. Ich biete an, die Erfahrung mit verschiedenen Meditations-Mantras, in einer Mantra-Einweihung zu etablieren.

Termin I: Freitag, 13.10. – Sonntag, 15.10.2017 Praxisseminar (20,5 UE)
Termin II (gleiches Programm wie oben): Freitag, 04. – Sonntag, 06.05.2018 Praxisseminar (20,5 UE)
Termin III in Hannover: Freitag 22.09. – 24.09.2017 Praxisseminar (20,5 UE)
Ausbildungszeiten:
Fr. 18:00 – 22:00 Uhr
Sa. 09:00 – 16:30 Uhr
So. 10:00 – ca. 14:00 Uhr
Kosten: Wochenende 265 Euro (ermäßigt 220 Euro)
Ausbildungsleiterin: Miriam Datt
Ausbildungsort: Lernen in Bewegung UG

anmeld_yogalehrer_kids_17_b

 

Sonderprogramm mit Dr. Tanu Varma vom 20. – 21.05.2017

Sonderprogramm mit Dr. Tanu Varma vom 20. – 21.05.2017

 

Charity-Yoga Programm für alle Levels.
Wir freuen uns eine moderne, engagierte Yogini aus Rishikesh bei uns als Gast zu begrüßen. Dr. Tanu Varma hat nicht nur an der Universität Yoga gelernt, sie hat auch eine Nich6tregierungsorganisation gegründet, die sich um die Ausbildung von Straßen- und Bettelkindern in Rishikesh kümmert.

Dr. Tanu Varma
Dr. Tanu Varma promovierte in „Menschliches Bewusstsein und Yogische Wissenschaft“ und hat weitere universitäre Abschlüsse in Yoga, Reiki, Pranic Healing und Akupressur.
Sie lebt an verschiedenen Orten in Indien und ist dort als Yogalehrerin und Sozialarbeiterin tätig. Bis 2014 lebte Tanu Varma in Haridwar und Rishikesh, der selbsternannten Welthauptstadt des Yoga am Fuße des Himalayas. Dort begann sie, sich neben ihrer Tätigkeit als Yogalehrerin, um die vielen bettelnden Straßenkinder zu kümmern und wurde Mitbegründerin der Yoga Dharnendra Charitable Society.

Ihr Ziel ist es, praktisches Wissen und spirituelle Ausbildung zum Wohle der Gesellschaft zu verbinden.

Die Yoga Dharnendra Charitable Society ist eine gemeinnützige Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat ,Straßen-und Bettelkinder in Rishikesh, Nagpur und Bangluru auf dem Weg in eine bessere Zukunft zu unterstützen.
Sie wurde 2009 in Rishikesh gegründet und ist eine eingetragene NGO. Seit 2014 gibt es einen weiteren Standort in Nagpur und seit 2016 einen in Bangluru in Südindien. Zur zeit bietet die NGO für über 80 Kindern eine Art Sonntagschule. Hier wird bei den Schularbeiten geholfen und es werden grundlegende Dinge wie Hygiene und Benehmen, aber auch Singen, Tanzen und Yoga vermittelt. Nach Möglichkeit werden die Kinder mit Kleidung und Schulsachen versorgt. Außerdem wird Überzeugungsarbeit an den Eltern geleistet, dass Bildung der einzige Weg für die Kinder aus der Armut ist. Vor allem aber bietet sie Kindern einen Ort, an dem sie Kind sein dürfen. Viele Spender weltweit und ehrenamtliche Helfer vor Ort machen dies alles erst möglich. Hilfe in jeglicher Form ist immer willkommen!
2014 hielt Tanu Varma zum ersten Mal Workshops in Deutschland (Biberach/Frankfurt) ab, um so Geld für die NGO zu generieren. Die Seminare waren ein großer Erfolg und so kommt sie jährlich nach Deutschland um in verschiedenen Städten Yoga-Seminare abzuhalten.

Das Dozentenhonorar dieses Seminars geht an die Projekte und kommt damit in vollem Umfang den Straßen-und Bettelkindern in Indien zugute.

Weitere Angebote von Tanu nach Absprache:
HennaTattoos
Wer will kann sich von Tanu gegen eine Spende ein wunderbares Henna Tattoo auf die Haut zaubern lassen.
Yoga Einzelunterricht
Tanu kommt zu Ihnen nach Hause oder an einen anderen geeigneten Ort und gibt theoretischen und/oder praktischen Einzelunterricht gegen Spende.

Termin: Sa. 20.05.2017
Uhrzeiten:
10.00 – 11.00 Mantra yoga  – Meaning of Gayatri mantra, Ganesh mantra and Omkar mantra and Chanting, 10,- €
11.00 – 13.00  Hatha Yoga and breathing exercises, Pranic energization technic, 15,00 € oder Zehnerkarte + 5,- €
14.00 – 15.30 Mudra Theraphy with practical exercise,
Bhaktiyoga with kirtan (prayer for world peace – Shantipath),
12,50 € oder Zehnerkarte

Termin: So. 21.05.2017
Uhrzeiten:
16.00 – 17.45 Yogic life style and diet, 15,- €
18.00 -19.30 Asanas and Pranayama, 12,50 € oder Zehnerkarte
20.00 – 21.30 Meditation, Mantra Chanting with Deep Yagya and a few videos about the ngo kids, empfohlene Spende 15,- €

Der Unterricht findet in englischer Sprache statt!


Pranayama Spezialkurs ab 09.06.2017

Chakrenposter

Termine: Freitags, 09.06 / 16.06. / 23.06.2017

In diesem Kurs erlernen wir die fortgeschrittenen Pranayamatechniken in der richtigen Reihenfolge des Hatha-Yoga-Systems auf der Basis der Hatha-Yoga Pradipika (wird als Skript verteilt). Ergänzend dazu, erlernen wir die energieerweckenden und lenkenden Techniken (Mudras).

Uhrzeit: 18.30 – 20.00 Uhr
Ort: Bei schönem Wetter findet der Kurs in unserem Heilkräutergarten in Charlottenburg statt, bei schlechtem Wetter bei Lernen in Bewegung LIB gUG, Weimarer Str. 29, 10625 Berlin
Kursleiter: Miriam Datt u.a.
Kosten: 45,- €, ermäßigt 38,- €

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl, um Voranmeldung wird unbedingt gebeten!

Workshop: Meditations-Techniken aus der Tradition des Yoga und Tantra am 10.06.2017

mit Dr. phil. Oliver Hahn

„Die Wissenschaft des Hatha-Yoga wird allein zum Zwecke der Raja-Yoga (meditative Versenkung) gelehrt (Hatha Yoga Pradipika 1.2)“

Es gibt unzählige Möglichkeiten, den Zugang zur Meditation zu finden. Da jeder Mensch ganz individuelle Anlagen, Fähigkeiten und Vorlieben mitbringt, ist jedoch nicht jede Technik für jeden gleichermaßen geeignet. Dieser Workshop ist eine Einladung an Dich, unterschiedliche Methoden auszuprobieren – dazu zählen Atemtechniken, die Arbeit mit der Stimme, Bewegung, Visualisierung und vieles mehr. Eine kleine Einführung in die Philosophie des Tantra rundet den Workshop ab. Der Workshop ist sowohl für Anfänger als auch Geübte geeignet.

Oliver Hahn ist Yogalehrer und Indologe. In seinen Workshops und Seminaren unterrichtet er Yogaphilosophie, Sanskrit und tantrische Meditationstechniken. Darüber hinaus gilt sein Interesse dem Ayurveda und dem altindischen Schamanentum (mehr Infos unter www.alivara.de).

Termin: Sa, 10. Juni 2017
Kurszeit: 9.30 – 16 Uhr (inkl. einstündiger Mittagspause)
Preis: 60,- Euro
Ort: Lernen in Bewegung LiB gUG, Weimarerstr. 29, 10625 Berlin
Kursleiter: Dr. phil. Oliver Hahn

Um Anmeldung wird gebeten: E-Mail-Adresse ist verborgen, bitte aktivieren Sie JavaScript!, Tel.: 381 080 93

RADAR-YOGA on TOP of the Hill mit Stefan Datt, Janin Devi & André Maris am 24.06.2017

teufelsberg

Nun wird es yogisch-subversiv*. Stefan Datt und Janin Devi laden zu einem geheimen Yoga-Event über den Wipfeln der Stadt ein. Dazu nutzen Sie den Genius Loci amerikanischer Kontrollfreaks und die geniale Akkustik der ehemaligen Abhöranlage auf dem Teufelsberg.
Anstatt zu lauschen wollen wir gemeinsam yogen und tönen.

* mit dem Ziel, durch geheime Tätigkeiten eine staatliche Ordnung zu verändern.

Programm
12.00 – 14.00 Uhr Mantra-Yogastunde auf der Terasse (Chakra 6 – warm up) mit Janin Devi & Stefan Datt

stefan

18.00 – 20.00 Uhr Spirit-Pop in der Kuppel (Chakra 7 – Just Be) Konzert mit Janin Devi & André Maris

bild-mit-schnitt-i

Date: 25.06.2017
Price:
Mantrayogastunde: 25,- €
Just Be Konzert: 21,- €
Combiticket: 40,- €
Space: Radarstation auf dem Teufelsberg
Teufelsseechaussee 10 · 14193 Berlin
(GPS 52.497882;13.241270)

 


Achtung! Wer Tickets ohne Benutzung des Online-Shops kaufen möchte, schickt bitte eine email an E-Mail-Adresse ist verborgen, bitte aktivieren Sie JavaScript! mit seiner vollständigen Adresse inklusive email. Er bekommt dann eine Rechnung per Mail zugeschickt. Der Betrag muss überwiesen werden, erst dann ist der Platz reserviert.

Wer Kinder mitbringen möchte, sollte wissen, dass das Gelände nur bedingt kindersicher ist! Eltern haften für Ihre Kinder. Für Kleinkinder ist es nicht wirklich geeignet. Kinder ab 7 – 14 Jahre zahlen am Eingang 50%.

Ausflug zum Yogafestival nach Passau vom 01.07. – 02.07.2017

Nähere Informationen: Yogafestival Passau

Termin: Samstag, 01. Juli – Sonntag, 02.Juni 2017
Stefan und Miriam Datt machen einen Ausflug zum Yogafestival nach Passau zu der uns verbundenen Yogalehrerin und Organisatorin Babette Woitke. Wer ngerne mitreisen möchte, meldet sich bei uns:

E-Mail-Adresse ist verborgen, bitte aktivieren Sie JavaScript!
Tel.: 030 – 381 080 93

(Änderungen vorbehalten)

Yoga-Sommerfrische in Plau am See 31.07. – 04.08.2017

ferienpark-plauer-see-abendstimmung-am-see In diesem Jahr geht es ins malerische Mecklenburg-Vorpommern zu einer Sommerfrische mit buntem Yoga-Programm.
Endlich einmal durchatmen, den Sommer am See genießen, die Natur in ihrer ganzen Schönheit spüren und mit netten Yogis zusammen sein.
Nicht fern von Berlin liegt der Ferienpark Plauer See im Landschaftsschutzgebiet und in unmittelbarer Nähe zu einer schönen Naturbadestelle an dem siebtgrößten See Deuschlands.

Den Tag begrüßen mit einer stillen Meditation in der Landschaft, anchließend kraftvolles oder sennsibles Yoga auf der Matte und ein ansprechendes, frisches Vollwert-Brunch. So beginnt jeder Tag in der Woche. Am nachmittag gibt es Workshops und Abends singen wir gemeinsam am Lagerfeuer oder gehen nach ereignisreichen Stunden zum Ausklang in die hoteleigene Sauna falls das Wetter mal nicht so mitspielt.

Im Ferienpark Plau am See gibt es unterschiedliche Unterkunftsmöglichkeiten… im ansprechenden 3*** Hotel, im individuellen Hozhäuschen oder in der Ferienwohnung.

hotelabendsonneholzhuettenferienpark-plauer-see-doppelzimmer

Die Einheit von Mensch und Natur wird hier groß geschrieben, mit einer Photovoltaik-Anlage und einem Blockheizkraftwerk ist die Anlage gut ausgestattet und produziert einen Großteil ihres Stroms selbst und reduziert dadurch den klimaschädlichen CO2-Ausstoß.
Auch die Mahlzeiten von unserer vegetarischen Vollwert-Verpflegung werden hier aus möglichst naturbelassenen Zutaten und ohne künstliche Zusatzstoffe frisch zubereitet. Auf Wunsch und nach Voranmeldung bieten wir Ihnen ein spezielles Speisenangebot.

schilfabendsonne

 

 



Programm:
Termin: Mo. 31.07. – Fr. 04.08.2017
Zeiten:
Mo. 16.00 Uhr
Yoga
Mo. 18.00 Uhr
Abendessen
Mo. 20.00 Uhr Welcome to the Sangha Zeremonie


regelmäßiges Tagesprogram Di.-Do.
7.00 Uhr
Meditation
8.30 Uhr
Yoga
10.00 Uhr
Brunch
16.00 Uhr
Yoga
18.00 Uhr
Abendessen (3 Gang)
20.00 Uhr
Abendprogramm


7.00 Uhr Meditation
8.30 Uhr
Yoga
10.00 Uhr
Brunch
anschließend Abreise oder individuelle Verlängerung
Preis: 120,- €, Kinder ab 7-13 Jahre 50,- €, Jugendliche 14-18 Jahre 80,- €
Ort: Ferienpark Plau am See, Insel Werder 6, 17214 Alt Schwerin
Kursleiter: Stefan und Miriam Datt

anmeldung_plau_am_see

ferienpark-plauer-see-ferienpark

Bitte buchen Sie ihre Unterkunft und die Verpflegung (vegetarische Vollwert Verpflegung) direkt:
im Hotel:
Person/DZ/Tag: 48,- €, Mo.-Fr. : 192,- €
Person/EZ/Tag: 60,-€, Mo.-Fr.: 240,- €
Familienzimmer: 2 Erw., 2-4 Kinder: 125,-€/Tag, Mo.-Fr. : 500,- €

in der Holzhütte:
Holzhütten (2 Schlafzimmer) 1 x DB, 1x Stockbett: 4 Personen: 90,-€/ Tag + 25,- €, Mo.-Fr. : 385,- €, 2 Personen: 80,- € Tag + 25,- €, Mo.-Fr.: 345,- €
Frühstücksaufschlag in der Holzhütte: 8,- €/Person und Tag, Kinderermäßigung siehe unten:
Mo. – Fr.  32,- € für Erwachsene

Camping:
im eigenen Zelt: 9,- €/Pers./Tag, Mo.-Fr.: 36,- €,
Kids(bis 18 Jahre): 5,-€/Kind/Tag, Mo.-Fr. 20,- €
Frühstücksaufschlag im Zelt: 8,- €/Person und Tag, Kinderermäßigung siehe unten:
Mo. – Fr.  32,- € für Erwachsene

Kinderermäßigung:storch
Bei Unterbringung im Zimmer der Eltern (Alleinreisende mit Kind im DZ gelten als 1 EZ + Kind)
Rabatt auf Übernachtung/Verpflegung)
bis 3 Jahre: frei;
4 -12 Jahre: 50 %;
13 -17 Jahre: 40 % Ermäßigung

vollwertige Verpflegung (Brunch 10.00 Uhr, 18.00 Uhr warmes 3-Gang Abendmenü):
pro Person: 29,- €/Tag, Mo.-Fr. 116,- €,
Kinderermäßigung:
bis 3 Jahre: frei;
4 -12 Jahre: 14,50,- €/Tag, Mo.-Fr. 58,- €
13 -17 Jahre: 17,40 €/Tag, Mo.-Fr. 69,60 €

Der See wird von einem (großenteils noch unbefestigten) Radrundweg umgeben.
Im Ferienpark ist es möglich sich gegen Gebühr ein Fahrrad auszuleihen.

Buchungen der Unterkunft und Verpflegung und evt. zusätzliche Leistungen direkt beim Ferienpark Plauer See:
Frau Barbara Schilke
Insel Werder 6
D-17214 Alt Schwerin
Telefon: 03 99 32 – 827010
Telefax: 03 99 32 – 827012
E-Mail: E-Mail-Adresse ist verborgen, bitte aktivieren Sie JavaScript!
Internet: www.ferienpark-plauersee.de