Kinderyogalehrerausbildung vom 13.-15.10.2017 mit Miriam Datt

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Kinderyogakurse geben möchten oder Elemente des Yoga in Ihre pädagogische oder ihre therapeutische Arbeit mit Kindern aufnehmen möchten.

Wir lernen die Asanas – Körperstellungen, Entspannungsübungen und Meditation, Atemtechniken und Konzentrationsübungen kindgerecht zu vermitteln. Auch der spielerische Aufbau der Yogastunde und der abwechslungsreiche Aufbau einer Stundenreihe wird unser Thema. Die Teilnehmer sollten Grundlagenkenntnisse über Yoga kennen oder im Vorlauf den Einführungskurs Yoga belegen, der als Vorbereitung für das Praxisseminar Kinderyoga dient. Teilnehmer, die bereits Yoga-Erfahrung haben, können direkt das Praxisseminar belegen.

Gemeinsam ergründen wir den Weg der Meditation, der erhebenden Innenschau. Es gibt einen Aspekt unseres Wesens, der die Wahrheit kennt. In der Meditations-Ausbildung lernen wir bewährte Techniken kennen, uns mit dem inneren Licht und der ursprünglichen Stille zu verbinden. Ich biete an, die Erfahrung mit verschiedenen Meditations-Mantras, in einer Mantra-Einweihung zu etablieren.

Termin I: Freitag, 13.10. – Sonntag, 15.10.2017 Praxisseminar (20,5 UE)
Termin II (gleiches Programm wie oben): Freitag, 04. – Sonntag, 06.05.2018 Praxisseminar (20,5 UE)
Termin III in Hannover: Freitag 22.09. – 24.09.2017 Praxisseminar (20,5 UE)
Ausbildungszeiten:
Fr. 18:00 – 22:00 Uhr
Sa. 09:00 – 16:30 Uhr
So. 10:00 – ca. 14:00 Uhr
Kosten: Wochenende 265 Euro (ermäßigt 220 Euro)
Ausbildungsleiterin: Miriam Datt
Ausbildungsort: Lernen in Bewegung UG

 anmeld_yogalehrer_kids_17_18_b

in Hannover:
yogalehrer_kids_hannover_2017