Yoga-Events

Yoga-Events

Hier erfahren sie alles über unsere geplanten Aktivitäten, neue Kurse und spannende Yoga Events!

Open Air Yoga am Sa. 25.08.2018 mit Janin Devi und Stefan Datt

Nun geht es zum Yoga und Pranayama (Atemübungen) wieder an die frische Luft. Im malerischen Botanischen Volkspark Blankenfelde-Pankow treffen wir uns zum yogen auf der Wiese und zum Gewächshaus-Konzert mit Janin Devi, André Maris und Babek Bodien.

Stefan Datt unterrichtet zusammen mit Janin Devi eine verzaubernde Mantra-Yogastunde am nachmittag und am frühen Abend öffnen sich die Herzen beim Konzert der drei spirituellen Liedermacher/innen Janin, André und Babek, die sich hier zum gemeinsamen Singen und Mitsingen zusammen finden. Für alle Mantraliebhaber ein Highlight, aber es wird auch einige neue inspirierende Songs geben. Bei gutem Wetter auf der Wiese, bei schlechtem Wetter im historischen Gewächshaus.

Der historische 34 Hektar große Park ist ein verstecktes Zeugnis von denkmalgeschützte Bau- und Gartenkunst aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts und an sich schon ein Ausflug wert. Er bildet das Berliner Tor zur offenen Landschaft des Naturparks Barnim und ist allenfalls den Nordberlinern ein Begriff. Im Park wechseln sich fast barock gestaltete Flächen und Wege mit weitläufigen Wiesen und Auen der Kulturlandschaft und urwüchsigen Wäldchen ab.

Programm:
15.00 Uhr Mantrayogastunde mit Stefan Datt, André Maris und Janin Devi
19.00 Uhr Gewächshauskonzert in oder vor dem Gewächshaus mit Janin Devi, André Maris, Babek Bodien
Ort: Botanischer Volkspark Blankenfelde-Pankow, Blankenfelder Chaussee 5, 13159 Berlin
ÖPNV: U/S-Bhf.: Wittenau und radeln,
Bus 107,  X 21 bis Quickbornerstraße und ein bischen laufen

Tagesticket 40,00 €

Tagesticket erm. 12-17. J 20,00 €

Mantra-Yoga-Stunde mit Stefan Datt und Janin Devi 21,00 €

Mantra-Yogastunde mit Stefan Datt und Janin Devi erm. 12.-17.J. 10,00 €

Gewächshauskonzert – Mantra-Spirit Pop mit Janin Devi, André Maris und Babek Bodien 21,00 €

Gewächshauskonzert – Mantra-Spirit Pop mit Janin Devi, André Maris und Babek Bodien erm. 12 – 17 J. 10,00 €

Hardtickets gibt´s bei Lernen in Bewegung gUG in der Weimarerstr. 29, 10625 Berlin zu den Öffnungszeiten (ab Mo. 23.04.2018), ohne Gebühren. Per Post verschicken wir Hardtickets nur gegen 2,- € Gebühr und Vorabüberweisung. Bitte per Mail bestellen mit Name, Adresse und Telefonnummer. Danke!

 

Hormon-Yoga Wochenendworkshop vom 09. – 11.11.2018

Hormonyoga nach Dinah Rodrigues ist eine natürliche Behandlungsmethode von Krankeits- und Unwohlseinsymptomen, die durch die Reduzierung der Hormonproduktion des weiblichen Körpers zur Zeit der Menopause auftreten. Das Ziel des HY ist es, den Hormonspiegel, insbesondere den Östrogenspiegel auf einem moderaten höherem Niveau zu halten oder dieses wieder herzustellen, um dadurch negative Erscheinungen der Menopause, wie Hitzewallungen, trockene Scheide, vermindertes sexuelles Verlangen, Abnahme der Knochendichte, Mattheit und Lustlosigkeit zu reduzieren oder ganz zu beheben. Die Wirksamkeit dieser Methode ist in einer Studie empirisch nachgewiesen. Sie ermöglicht jeder Frau vollständig auf Hormonersatzpräparate zu verzichten.

Das HY kann auch bei unerfülltem Kinderwunsch (aufgrund hormoneller Dysbalancen) und verfrühter Menopause, sowie bei starkem prämenstruellem Symptom auch bei jungen Frauen eingesetzt werden.

Termin: laufender Kurs, offene Gruppe
Kurszeit: Mo. 17.00 – 18.00 Uhr
Preis: 10,00 Euro (10 er Karte 100,- Euro)
Ort: Lernen in Bewegung gUG
Kursleiterin: Elisabeth Wilkes

Wochenendseminar:
Termin: 08. – 10.12.2017
Kurszeit: Fr. 18.00 – 21.00 Uhr, Sa. 9.00 – 14.00 Uhr, So. 10.00 – 14.00 Uhr
Preis: 150,-€ (erm. 130,-€)
Ort: Lernen in Bewegung gUG
Kursleiterin: Miriam Datt

Sie wissen nicht, ob der Kurs für Sie geeignet ist?
Weitere Informationen gibt es auch telefonisch unter 030-38108093.

Anmeldung: anmeldung_fragebogen_hormonyoga_2018

Meditations-Techniken aus dem Yoga und Tantra am Sa. 01. Dezember 2018

Die Meditationspraxis des Hatha Yoga ist stark von tantrischen Einflüssen geprägt. Während die im Yogasutra gelehrten Techniken auf Pratyahara, dem Rückzug der Sinne von der äußeren Welt beruhen, benutzt Tantra alle Sinne, um den Schleier der materiellen Welt zu lüften und hinter allen Erscheinungen reines Bewusstsein – unser wahres Selbst – zu entdecken. In diesem Workshop praktizieren wir eine Auswahl unterschiedlicher meditativer Techniken, darunter Atem- und Visualisierungstechniken, Mantrarezitation und Bewegungsmeditationen. Zwischendurch gibt es genügend Raum für den gemeinsamen Austausch über die individuellen Erfahrungen mit den jeweiligen Techniken und die Möglichkeiten, diese in den Alltag zu integrieren. Eine Einführung in die Grundlagen der tantrischen Sichtweise rundet den Workshop ab. Der Workshop ist sowohl für Anfänger als auch Geübte geeignet.   Um Anmeldung wird gebeten: E-Mail-Adresse ist verborgen, bitte aktivieren Sie JavaScript!, Tel.: 381 080 93

Termin: Sa, 1. Dezember 2018
Kurszeit: 9.30 – 16 Uhr (inkl. einstündiger Mittagspause)
Preis: 60,- Euro
Ort: Lernen in Bewegung LiB gUG, Weimarerstr. 29, 10625 Berlin Kursleiter: Kursleiter: Dr. phil. Oliver Hahn Oliver Hahn ist Yogalehrer und Indologe. In seinen Workshops und Seminaren unterrichtet er Yogaphilosophie, Sanskrit und tantrische Meditationstechniken. Darüber hinaus gilt sein Interesse dem Ayurveda, dem altindischen Schamanentum sowie der Übersetzung yogischer und tantrischer Texte aus dem Sanskrit (mehr Infos unter www.alivara.de).

Um Anmeldung wird gebeten:
E-Mail-Adresse ist verborgen, bitte aktivieren Sie JavaScript!
Tel.: 381 080 93

Yoga Anfängerkurs ab 11.09.2018

Es kann losgehen: Lebenshilfe und Spaß durch Yoga.

Im Anfänger-Kurs lernen die Teilnehmer die 12 klassischen Hatha-Yoga-Grundstellungen, Variationen und 2 grundlegenden Atemtechniken. Der Kurs ist für alle Yoga-Anfänger oder Wieder-Einsteiger geeignet. Durch die Übung werden das Körpergefühl, die Gelenkigkeit und die Atmung spürbar verbessert. Der Kurs kann auf Wunsch der Teilnehmer anschließend fortgeführt werden oder es besteht die Möglichkeit die offenen Stunden in unseren Räumen zu besuchen.

Termin: ab 11. September 2018 (10 Termine)

Kurszeit: immer dienstags 18.00 – 19.30 Uhr

Preis: 120,- Euro für 10 Termine (ermäßigt 100,- Euro)

Ort: Lernen in Bewegung LiB gUG, Weimarerstr. 29, 10625 Berlin

Kursleiter/in: S.Datt

Sie wissen nicht, ob der Kurs für Sie geeignet ist? Weitere Informationen gibt es auch telefonisch unter 030- 38108093.

Kirtan singen – Mantras erleben ab So. 28.04.2019

Das gemeinsame Singen der heiligen Mantras gilt im heutigen Zeitalter, dem Kali-Yuga, als die stärkste und wirkungsvollste spirituelle Praxis.
Mit Harmonium und Gitarrenbegleitung lernen wir an 4 Terminen bestimmte positive Energien in uns und im Universum anzurufen und uns hingebungsvoll mit großen heilsamen Schwingungen und Gedankenbildern zu verbinden. Wir üben die Kirtan-Texte, die korrekte Sanskrit Aussprache, das selbständige Singen und eine kleine Puja plus Ārati für zu Hause.
4 Termine: 28.04.19, 05.05., 19.05., 26.05.
Kursgebühr: 60,- €, ermäßigt 40,- €
Die drei Workshop-Reihen – Meditationsleiterkurs, Mudra´s und Chakras und Kirtan singen, Mantras erleben- können natürlich gerne einzeln besucht werden. Eigentlich sind sie aber aus der Idee einer aufeinander aufbauenden Praxis entstanden, um die Wirkungen der Mudras und Kirtans mit denen der Meditation und Puja effektiv zu kombinieren.
Gesamtgebühr alle drei Workshop-Reihen:
250,- € ermäßigt 200,- € inkl. Zertifikate