Yoga-Reisen und Wochenenden

Yoga-Reisen und Wochenenden

Mehrmals im Jahr veranstalten wir z.B. unsere beliebten Yoga-Wochenenden in der Natur, um unseren Geist zur Ruhe kommen zu lassen und den Körper zu regenerieren. Natürlich praktizieren wir dabei auch Yoga und Meditation.

Etwa alle zwei Jahren wird von uns eine Indienreise organisiert. Dabei besuchen wir unter anderem spirituelle Orte und lernen ebenfalls das Land und die Menschen kennen.

Mystisches Südindien – Yoga- und Kulturrundreise vom 27.12.2018 – 18.01.2019

Farbenfrohes Land der Tempel, Palmen, Elefanten ….

Eine Rundreise zu den spirituellen und kulturellen  Höhepunkten Südindiens. Erleben Sie die paradisische Natur im Ursprungsland des Ayurvedas, im grünen Kerala, die friedliche Atmosphäre eines Yoga-Ashrams, die faszinierenden Tempel und Paläste aus einer anderen Zeit, und die Energie der großen Yogameister an den heiligen Orten….

Mit täglicher Yogapraxis und Meditation in unserer kleinen Reisegruppe.

Unsere Ziele: Ashram von „Hugging Ma“ Amma (Mata Amritapuri Ashram -Kerala), Ayurveda Lake Resort (inklusive Sylvester-Dinner), Periyar Nationalpark (Tiger-Schutzgebiet), Madurai (Tempelanlage), Sivananda Yoga Ashram (Beteiligung am Yoga-Ashram-Programm), Tiruvannamalai (Besichtigung des Ramana-Maharshi Ashrams, Tempel und Erntedank-Fest-Zeremonie), Mahabalipuram (Weltkuturerbe der Tempelanlage und Tanzfest)

Eine unvergessliche Reise vom 27.12.2018 bis 18.01. 2019
Reisepreis:
2175,- € + Flug (675,- €)

Reiseablauf

Reisebeschreibung

 

Yoga auf der Wies´n – Sommerreise ins Haidhäusel im bayerischen Wald vom 15.07.-21.07.2019

Yoga, Wandern, Lagerfeuer, im Garten sitzen, die Berge genießen, ab in die Sauna, schöne Ausflüge nach Tschechien…

Wer wollte nicht schon immer mal in einem urigen Bauernhaus von 1774 Urlaub machen?

Hier im Haidhäusel bietet sich die Gelegenheit in einem der ersten Bauernhäuser im niederbayerischen Haidmühle auf rund 830 Meter Meereshöhe zu wohnen. Das eindrucksvolle Bruchsteingebäude mit markanten Fensterlaibungen aus hellem Granit wurde im Jahre 1774 auf Betreiben des Fürstbischofs Firmian an der bayerisch/ böhmischen Grenze gebaut.
Es ist geprägt durch seine einzigartige Lage im Dreiländereck am Fuße des Dreisessels und des Haidels. Das Gebiet gehört zur sogenannten Dreisesselregion, benannt nach dem gleichnamigen Berg in unmittelbarer Nähe. Die Gemeinde liegt direkt am Nationalpark Šumava/ Bayerischer Wald. Von hieraus ergeben sich zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in eine herrliche Natur- und Kulturlandschaft.

Das Anwesen steht auf einem ca. 20.000 m² großen Grundstück mit herrlichem Blick auf die bewaldeten Hügel des Böhmerwaldes. Hier praktizieren wir Yoga auf der Wiese mit Blick auf die Berge oder im für Veranstaltungen ausgebauten „Musikantenstadl“. Gleich morgens atmen wir die guten Luft beim Pranayama (Atemübungen).
Jeder Tag beginnt mit Meditation und Yoga. Nach einem reichhaltigen Brunch, das wir uns mit Unterstützung aus der Gruppe zubereiten, können wir das Anwesen genießen und uns einfach in der Natur ausruhen oder eine schöne Wanderung direkt in der Umgebung starten. In fußläufiger der Nähe befindet sich auch ein Badeteich, etwas weiter entfernt ein großes Spaßbad.

Natürlich wollen wir auch einmal nach Tschechien laufen oder mit einer kleinen Schmalspurbahn fahren. Ein Ausflug zur Glashütte nach Freyung, wo man selber eine Glaskugel blasen kann steht auch auf dem Programm.

Informationen zum Haidhäusel:
Sie werden sich wohlfühlen. Das alte Bauernhaus wurde bewusst mit viel Liebe zum Detail umgebaut, um einerseits den ursprünglichen Charakter zu erhalten, aber auch den modernen Ansprüchen gerecht zu werden. Schmuckstück des Hauses ist der Saal, eine große, ausgebaute ehemalige Scheune. Für musikalische Aktivitäten steht hier ein Flügel bereit. Große Fenster schaffen einen freien Blick auf das phantastische Panorama des Böhmerwaldes.

Im Dachgeschoss befindet sich ein gemütlicher Aufenthaltsraum mit Kicker, Sitzecke mit Sofa, Bücherei und Sichtdachstuhl.
Im Außenbereich ist vor dem Haus ein typischer kleiner Bauerngarten angelegt, bestückt mit Blumen und Kräutern. Hinter dem Haus findet sich eine großzügig angelegte Terrasse, ein Lagerfeuer/ Grillplatz und eine große Wiese für Yoga, Fußball, Volleyball und ähnliches.

Preis pro Person im DZ: 520,- €
Preis pro Person im EZ: 570,- €
Preis pro Person im MBZ (3-4 P.): 480,- €
Preis pro Person im Zelt: 420,- €
Kinderermäßigung:
Unterkunft + Verpflegung:
bis 3 Jahre frei (im Bett der Eltern)
4-12 Jahre 50%
13-17 Jahre 60%
Yogaprogramm: ab 7-13 Jahre 50,- €, Jugendliche 14 -18 Jahre 80,-€

Anmeldung zur Yogareise ins Haidhäusel

Impressionen: